Wir über Uns

Wir sind ein Jugendverein mit derzeit 68 Mitgliedern. Die Landjugend Steinheim wurde 1949 gegründet. Deshalb haben wir 1999 auch gebührend unser 50jähriges Jubiläum gefeiert. Die Mitglieder unseres Vereins kommen nicht nur aus der Gemeinde Steinheim, sondern von nah und fern wie es aus unserer Karte ersichtlich ist. Ab dem 36. Lebensjahr scheidet man offiziell automatisch aus der Landjugend aus. Aber natürlich haben wir auch die „AH“ der Landjugend noch gerne bei unseren Aktivitäten dabei.

zum vergrößern bitte auf die Karte klicken.

Die Landjugend hat rund ums ganze Jahr ein sehr vielseitiges und buntes Programm, in dem viel Informatives und natürlich auch viel Spaß geboten ist.
Am Anfang des Jahres wird  regelmäßig unsere Hauptversammlung einberufen. Jedes 2. Jahr werden sämtliche Posten der Vorstandschaft gewählt. Außerdem werden hier Vorschläge zur Verbesserung der Vereinsorganisation zur Sprache gebracht.

Jedes Frühjahr findet der  traditionelle Dorfabend statt. Monate davor wird sich für dieses Highlight der Kopf über Einlagen zerbrochen, die Volkstänze werden geübt, das Theaterstück wird geprobt und die sonstigen Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Der Dorfabend ist ein öffentliches Fest, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Dort finden auch die Ehrungen für langjährige, runde Mitgliedschaften und für ausscheidende Vorstandsmitglieder statt. Jeden Freitag ist unser Gruppenabend angesagt. Wir bemühen uns, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Von Besichtigungen verschiedener Einrichtungen über sportliche Aktivitäten, Kochen, Kino, Spieleabenden bis zu gemütlichen Festen ist alles geboten.
(Programm)
Einmal jährlich findet auch ein mehrtägiger Ausflug statt, der uns immer wieder eine neue Umgebung in  Deutschland erkunden lässt. Seit vielen Jahren gehen wir gemeinsam mit unserer  Partnerlandjugend
Dettingen-Hausen in unseren alljährlichen, wohlverdienten Urlaub.

Auf Kreisebene findet jedes 2. Jahr ein “Tag des offenen Hofes” statt, an dem auch sämtliche Ortsgruppen des Kreises mitwirken. Hier wird jedes mal ein anderer landwirtschaftlicher Betrieb vorgestellt. Außerdem wird jedes 2. Jahr von immer einer anderen Ortsgruppe ein Schleppergeschicklichkeitsturnier veranstaltet.
Desweiteren nehmen wir auch an den Aktivitäten des Landesverbandes Württemberg-Baden teil. Dies wäre z.B. die Frühjahrs- und Winterdelegiertentagung, Finanz-,  Gruppenleiter- und Volkstanzseminare und die IGW (Internationale Grüne Woche in Berlin).

Weitere Infos auf Landjugend.de.